dasgesundmagazin

Lesenswert: Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises

Erdig und himmlisch zugleich – das neue Räucherbuch von Christine Fuchs

 

Spästestens mit Einbruch des Herbstes und der frühen Dämmerung und Dunkelheit steht uns der Sinn nach Wärme, Kerzenlicht, Kaminfeuer und Geborgenheit. Nichts drängt uns nach draußen – weder Kälte noch Regen oder Nebel. Kuschelzeit. Wohlfühlzeit auch. Denn auch wenn keine Sonnenstrahlen und Sandalen mehr locken, dann sind es nun die herrlichen, heilenden Düfte, die beim Räuchern den Raum erfüllen.

Feuer hat etwas archaisches und berührt uns ganz tief. Eher unbewusst. Doch heilsam. Denn Räuchern hat eine lange Tradition.

Wie schön, dass es nun das neue Räucherbuch von Christine Fuchs (Labdanum) gibt!

 

buch_räuchern jahreskreis

Erschienen im Verlag KOSMOS, 2015

 

Das Besondere dieses Räucherbuches ist die Einbindung der Räuchertradition in den Jahreskreis und somit in den natürlichen, jahreszeitlichen Verlauf. Mutter Natur gibt den Rhythmus vor. Und gerade weil wir in der schönen modernen Welt nicht mehr mit den naturgebenen Strukturen mitgehen können, ist ein bewusstes Räucherritual genau das Richtige. Im Herbst und Winter wird das nochmals besonders bewusst: Hier steigt das Stresslevel extra hoch – doch unser Körper (und auch Seele und Geist) wollen wie die Natur lieber Rückzug und Ruhe.

Anbindung an das alte Wissen

 

Das quadratische und schön bebilderte Buch beinhaltet zum einen die Hintergründe der alten Jahreskreisfeste, die tieferen Zusammenhänge mit unserer „Festkultur“ und die Bedeutung für unser Wohlsein in der heutigen Zeit. Die acht Feste und Termine im Jahreskreis werden dabei auch ausführlich vorgestellt. Sinn und Ursprung sowie Rituale beziehen sich somit nicht nur alleine auf die zu verwendeten Räucherstoffe für jedes Fest. Dazu werden insgesamt 60 Räucherpflanzen ausführlich und reich bebildert vorgestellt.

Auch die Grundlagen des Räucherns, die Gestaltung eines „Altars“ und Wissenwertes über Räucherzubehör bereichern das Buch sinnvoll.

Es ist ein wunderbarer Begleiter für das ganze Jahr. Ein erdiges Buch, was gleichzeitig – wie der feine Rauch von Harzen von Kräutern auf der Glut – luftig und leicht an das „Himmlische“ anbindet.

Ein Geschenk für die liebste Freundin, den liebsten Freund – und ein großer Schatz für den Jahreszeitenaltar.

 

dasgesundmagazin 2015

 

Mehr über Christine Fuchs:

www.dasgesundmagazin.de/2015/06/15/lesenswert-raeuchern-mit-heimischen-pflanzen/

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.