dasgesundmagazin

„Berge“: Musik für die Seele und ein Konzert in Stuttgart

„Berge“ ist sicherlich ein ungewöhnlicher Name für eine musikalisches Duo, welches mit sinnhaften Texten und einfühlsamer Musik ihr Publikum begeistert. Marianne Neumann und Rocco Horn heißen die beiden „Großstadthippies“, die eine klare Botschaft transportieren: Musik kann und soll etwas im Leben verändern!

Egal ob es um Freiheit, Glück, Lebensstil, Beruf, Partnerschaft, Liebe oder Ökologie geht… etwas ändert sich, so der Wunsch der Musiker. Ihre musikalische Umsetzung ist dazu leicht, ohne oberflächlich zu sein; oft auch beschwingt und fröhlich – doch an den richtigen Stellen auch wieder ernst und nachdenklich.

Naturschutz, Tierschutz, Gesellschaftskritik und Philosophisches über das Leben spielen in ihren Texten eine große Rolle. Ihre Titel heißen „Wir sind frei“, „Woanders“, „Ich bin hier“, „Du kannst dein Himmel sein“ oder „Du träumst“….

Sie sagen: „Bei unseren Konzerten geht es um das Wir-Gefühl“!

Und es soll wirklich so sein, denn wer ihr Konzert besucht, wird sich im Verlauf des Abends beim/bei der Nebenmann/frau an den Händen halten und mitsingen!

Live ausprobieren kann man das beim Berge-Konzert am Samstag, 28. Mai 2016 im Club ZWÖLFZEHN in Stuttgart.

 

Hier ein Vorgeschmack:

 

 

 

 

Hier geht es zur Webseite von Berge: www.hoertberge.de

Teilen verdoppelt das Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.