dasgesundmagazin

Buchtipp: Tod einer Königin – Warum sterben Bienen wie die Fliegen?

Es ist mehr als dramatisch – und doch fast zum Verzweifeln, dass sich nicht radikal etwas verändert! Kein Wunder, dass die Autorin Joana Kelén zu einem großformatigen Buch gegriffen hat, das mit eindrucksvollen Großgrafiken die Biene und ihr Wesen darstellt. Es fängt mit den klassischen Grundlagen an (eine schöne Wiederholung des Biologieunterrichts), geht über erstaunliche Zahlen und Fakten bis hin zur aktuell bedrohlichen Lage der weltweiten Bienenvölker. Und das Gute am Schluss: Was jeder von uns für die Bienen tun kann!

Die Biene nimmt Platz 3 in der Hierarchie der Nutztiere ein – nach Rind und Schwein. Das ist uns gar nicht so bewusst, oder?  Doch es unterstreicht die Wichtigkeit, für die Bienen einzutreten und Auge und Ohr auf die brandaktuellen Vorkommnisse auch in Bezug auf „Glyphosat“ zu lenken.

Das Buch ist so ansprechend gestaltet, dass es spontan große Lust un Freude macht, etwas Wichtiges fürs Leben zu lernen. Daher erweitert es nicht nur das Bienen-Bewusstsein, sondern regt sicherlich auch zum Weitersagen- und Tragen an. Denn hier ist jetzt aus Bienensicht konsequentes Handeln erforderlich…

Hier noch ein paar Fakten aus dem Buch:

  • Ein Bienenvolk produkiert 300 kg Honig und 60 kg Pollen in einem Jahr. Hierfür legt es 36 Millionnen Flugkilometer zurück (wie 900 Umrundungen der Erde)
  • Von den 300 kg Honig erhält der Imker 30 kg
  • An einem guten Tag bestäubt eine Sammelbiene bis zu 3000 Blüten…

Und schließlich die Worte von Marc Aurel:

„Was dem Schwarm nicht nützt, das nützt auch der einzelnen Biene nichts“

Darum: Buch kaufen, Biohonig kaufen, Biogemüse- und Obst kaufen… die Zukunft sichern!

dasgesundmagazin 2016

 

Der Verlag schreibt:
Die Biene rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit, denn das Leben im Bienenstock ist durcheinandergeraten mit unvorhersehbaren Folgen für die Menschen.  Joana Kelén erzählt von Majas Geburt, begibt sich auf eine honigsüße Weltreise und beschreibt den Wettflug gegen die Zeit. Am Ende steht „Goodbye Maja!“ und die Frage: Warum sterben Bienen wie die Fliegen?  Ein wunderbares Buch mit modernen Illustrationen für alle Naturfreunde und Imker-Einsteiger, das dem Leser die Welt der Bienen und die Bedrohung des Bienenvolkes auf eine zeitgemäße Art vermittelt.

 

buch_tod einer Königing

Zum Buch:
Joana Kelén
Tod einer Königin
Warum sterben Bienen wie die Fliegen?
Kosmos Verlag 2016

 

P.S.
dasgesundmagazin freut sich, wenn Bücher direkt beim Verlag oder beim Buchhändler des Vertrauens in der eigenen Stadt gekauft werden 🙂
dasgesundmagazin sagt DANKE! ♥

 

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.