dasgesundmagazin

Temperamentvoll

Selbsterkenntnis ist der beste Weg zu einem erfüllten und glücklichen Leben… doch manchmal auch schmerzhaft, wenn der „Spiegel“ allzu deutlich wird! Wie gut, dass die Kunstform Theater solch ein Thema gleichermaßen ernst und humorvoll aufgreifen kann.

Der Schauspieler Sebastian Scheuthle zeigt hier die 4 Temperamente des Menschseins in Form eines Theaterstückes frei nach Frieder Nögge:

Wir sehen und erkennen den Choleriker – Phlegmatiker – Sanguiniker – Melancholiker…

In der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) kennt man 5-Elemente-Temperamente – im Ayurveda die 3 Doshas (Pitta, Vata und Kapha).

Sein Programm „4 Temperamente“ läuft regelmäßig im forum3-Theater. Das nächste Mal wieder im November 2016.

 

Anschauen, schmunzeln und integrieren:

 

 

Mehr zum Schauspieler: www.sebastian-scheuthle.de

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.