dasgesundmagazin

Lesetipp: Das YIN Prinzip von Daniela Hutter

Nach perfekter Ausgeglichenheit, wie es in der Darstellung des bekannten Yin-Yang-Symbols zu sehen ist, streben wir alle irgendwie. Job und Karriere, Kinder und Familie, Freizeit und Bedürfnisse, gesunde Ernährung und Sport, Urlaub und Erholung – all das macht das Leben aus und ist erst einmal nicht klassisch „weiblich“. Auch die Männer machen oftmals ein großes Spagat, um alles ins Lot zu bringen. Dennoch haben sich  – laut Daniela Hutter mit ihrem neuen Buch „Das Yin-Prinzip“ – die Frauen zu weit von ihrer weiblichen Essenz weg bewegt – die Gründe hierfür sind oftmals vielfältig und vielschichtig, führen aber immerzu in das  (ungute) Gefühl, nicht mehr in der Spur zu sein. Die Autorin kann aufgrund ihrer langjährigen Seminar- und Beratungstätigkeit aus dem weiblichen „Nähkästchen“ plaudern. So kommen in ihrem Buch viele Frauen indirekt zu Wort, die ihre ganz persönlichen Lebens- und Frauengeschichten erzählen – Daniela Hutter selbst nicht ausgenommen.

Hier finden sich die Frauen wieder und fühlen sich somit nicht alleine mit der Sehnsucht nach mehr Weiblichkeit. Die Autorin beleuchtet die verschiedenen Facetten des Frauseins, geht auf die detailreiche Suche nach der verlorenen Essenz und stellt zahlreiche Übungen, Fragestellungen zur Selbstfindung sowie Rituale vor. Die Art, wie die Frauen hierdurch gestärkt und genährt werden, hat dabei keine „machtvolle oder dominante“ Färbung und auch keine feministische Sprache,  sondern bezieht sich auf die kreativ-schöpferischen Fähigkeiten der Frauen, die sich wellenförmig durch das Leben bewegen. Dabei bezieht sich das nicht nur auf den entscheidenden Unterschied, dass Frauen Leben gebären… Hier sind auch Töchter, Omas, Nicht-Mütter, Singles oder Verheiratete angesprochen.

Das YIN Prinzip ist wie ein kleines, feines Arbeitssbuch, was zu regelmäßigen Übungen und Gedankenaustausch auffordert. Daniela Hutter nimmt die Frauen dabei sanft an die Hand, ermutigt sie und gibt ihnen einen zarten Schubser…

Gemäß dem Prinzip, die eigenen Stärken zu leben – und nicht die Schwächen aufzumöbeln – ist das Buch eine große Bitte an die Frauen jeder Generation, das Frausein (wieder) zu zelebrieren und aus dieser Schöpferenergie heraus die Kraft und „Frauen“-Stärke zu leben. Je mehr Frauen sich zusammenschließen und sich vor allem gegenseitig Halt geben und sich unterstützen, desto schneller bewegt sich auch unsere Gesellschaft in eine gesunde Ausgeglichenheit.

Das Buch ist auch ein wunderbares Geschenk für die beste Freundin, die erwachsene Tochter oder als Grundlage für einen eigenen Frauenkreis.

 

Rezension von dasgesundmagazin im September 2016

 

 

Der Verlag schreibt:
Hingabe, Empfindsamkeit, Mitgefühl – in unserer rationalen und effizienten Welt bleiben weibliche Qualitäten oft ungelebt. Wie können wir unser Leben verändern und gestalten, um diese Yin-Qualitäten wieder zu fördern? Wie kann es gelingen, sich wieder mit der weiblichen Essenz zu verbinden? Daniela Hutter entwirft die Vision einer versöhnten Polarität von Mann und Frau, die unser ganzes Sein und unsere Lebensqualität in Beruf, Partnerschaft und Sexualität in Harmonie bringt. Ihre kraftvollen Übungen, Heilrituale und Geschichten ebnen den Weg zu einer neuen, ganzheitlichen Weiblichkeit.

Daniela Hutter, geboren 1966, ist Unternehmerin, Reiki Meisterin und Engelenergetikerin. Zu den Themen spirituelle Entfaltung, weibliches Bewusstsein, Glück und Engel bietet sie Coachings, Seminare und spirituelle Reisen an. Sie schreibt regelmäßig Blogs sowie Kolumnen für das Engelmagazin. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in St. Johann/Tirol.

 

Zum Buch:
Daniela Hutter
Das YIN Prinzip
Entdecke deine weibliche Essenz
Verlag Goldmann 2016

Das Yin-Prinzip von Daniela Hutter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr über die Arbeit der Autorin hier: www.danielahutter.com

Ab Oktober werden in Österreich, der Schweiz sowie deutschlandweit Seminare zum Buch angeboten!

P.S.
dasgesundmagazin freut sich, wenn Bücher direkt beim Verlag oder beim Buchhändler des Vertrauens in der eigenen Stadt gekauft werden. dasgesundmagazin sagt DANKE! ♥

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.