dasgesundmagazin

Stuttgart ist auch dabei: THE WORLDS BIGGEST EYE CONTACT EXPERIMENT 2016

STUTTGART ist nun auch Teil von @The World’s Biggest Eye Contact Experiment 2016!

 

Am Samstag, den 29. Oktober 2016 nimmt auch Stuttgart an dem 2. weltweiten Augenkontakt-Experiment teil – mit Unterstützung von THE LIBERATORS in Australien, die alle Events weltweit koordinieren, von Amsterdam bis Zürich, von Paris bis New York, von… Dieser Art Flashmob im öffentlichen Raum wird auch Teil eines globalen Videos (siehe unten) als eine Art Zeichensetzung für Frieden und Menschlichkeit sein.

Es findet von 12 bis 14 Uhr auf dem Kleinen Schlossplatz in Stuttgart-Mitte (zwischen Waranga und Wittwer, hinter dem gläsernen Kunstgebäude) statt.

 

augenkontaktflyer 2016

Die Botschaft und Fragestellung des Experiments ist einfach:

♥ Wo bleibt in der Welt die „echte“ zwischenmenschliche Verbindung?

 

Und das ist das Experiment:
Beim Augenkontaktexperiment schauen sich fremde Menschen 1 Minute lang in die Augen, um sich wertfrei und authentisch zu begegnen.

 

Hier das Video für einen sprichwörtlichen ersten „EIN-DRUCK“:

 

 

Und so einfach geht es, mit dabei zu sein:
Teile 1 Minute deiner Zeit mit dem Augenkontakt mit einem fremden Menschen!
Spüre die Verbindung, die dadurch entsteht.
Eine unvergessliche Erfahrung – und zwar live…
Sei Teil des weltweiten Teams – und Videos!

1 Minute Augenkontakt für mehr Menschlichkeit auf dieser Welt!

Das Augenkontakt-Experiment findet in Stuttgart-Mitte auf dem Kleinen Schlossplatz  am
Samstag, 29.10.2016 von 12 bis 14 Uhr statt.

==> Wer Lust und Zeit hat, das Organisationsteam von Stuttgart zu unterstützen, nimmt bitte mit dem gesundmagazin Kontakt auf – oder direkt mit der Organisatorin, Birgit Matz unter birgit.gesund(at)googlemail.com.

Danke!

 

Mehr Infos auch hier:

https://www.facebook.com/events/303261413375632/
https://www.facebook.com/theliberatorsinternational/
http://theliberators.org/

 

Hier ein Video vom Berliner Augenkontaktevent am 15.10.2015:

 

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.