dasgesundmagazin

Sommer in der Stadt: Das Sommerfestival der Kulturen vom 11. bis 16. Juli 2017

MUST SEE – MUST HAVE: Vom 11. bis 16. Juli 2017 findet das mittlerweile 16. Sommerfestival der Kulturen auf dem Marktplatz zusammen mit dem Markt der Kulturen auf dem Schillerplatz statt. Das Highlight der Stadt, wo es friedlich, musikalisch, bunt, kreativ und kulinarisch zu geht.

Jeden Abend zwei (am Samstag drei) hochkarätige Konzert „for free“, internationales Essen der Migrantenvereine der Stadt, Marktstände und viele Infos rund um den Globus und der interkulturellen Arbeit der Stadt. Das Forum der Kulturen leistet hier ganze Arbeit – und stemmt das Festival übrigens nur, weil es zahlreiche ehrenamtliche Helfer/innen gibt. Freiwillige können sich gerne noch melden – für den Getränkeausschank (wodurch sich das Festival auch finanziert) und für das Auf- und Abbauen der Biertische (da ja auch noch Wochenmarkt ist zwischendurch)…

 

Das schreibt das Forum der Kulturen über sein traditionelles Festival:

Im Sommer 2001 fand das erste Sommerfestival der Kulturen statt – damals noch in kleinem Rahmen im Innenhof des Alten Waisenhauses. Was sich in den vergangenen Jahren daraus entwickelt hat, ist eine Erfolgsgeschichte, die bundesweit ihresgleichen sucht. Sechs Tage lang wird in Stuttgart getanzt, gefeiert und geschlemmt. Stars der internationalen Weltmusikszene begeistern mit mitreißenden Konzerten von Griot bis zu Balkanbeats – und das bei freiem Eintritt. Für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt und ein reiches Kulturprogramm sorgen die Stuttgarter Migrantenvereine. Mit dabei ist auch ein bunter Markt der Kulturen.

Das Festival ist nicht nur ein kultureller Höhepunkt im Fest-Angebot der Stadt – es ist auch ein nachdrückliches und positives Signal gegen Rassismus und Ausgrenzung jeglicher Art.

 

 

 

MARKT DER KULTUREN:
Direkt im Anschluss an den Marktplatz bieten Händler auf dem Markt der Kulturen in der Kirch-, in der Hirsch- und 2017 auch in der frisch in eine Fußgängerzone umgewandelte Münzstraße zwischen Marktplatz und Markthalle viele schöne Dinge wie Kunsthandwerk und Schmuck, Kleidung, Taschen, Tee und Gewürze aus verschiedenen Ländern an. Der Markt lädt ein zum Schlendern, Stöbern und ins Gespräch kommen.

Öffnungszeiten MARKT:
Dienstag: 17.30–23 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 10–23 Uhr
Freitag und Samstag: 10–24 Uhr
Sonntag: 11–22 Uhr

Öffnungszeiten Sommerfestival:

Dienstag bis Donnerstag: 17.30–23 Uhr
Freitag: 17.30–24 Uhr
Samstag: 16.30–24 Uhr
Sonntag: 11–22 Uhr

Ab Mittwoch hat ein Teil der Essensstände in der Hirsch- und Kirchstraße bereits ab 11 Uhr geöffnet.

===> Und hier gehts gleich zum MUSIK-Programm: http://sommerfestival-der-kulturen.de/programm-2017

 

    • Di, 11.07.2017, 17.30 Uhr

 

    • Di, 11.07.2017, 20 Uhr

 

    • Mi, 12.07.2017, 17.30 Uhr

 

    • Mi, 12.07.2017, 20 Uhr

 

    • Do, 13.07.2017, 17.30 Uhr

 

    • Do, 13.07.2017, 20 Uhr

 

    • Fr, 14.07.2017, 17.30 Uhr

 

    • Fr, 14.07.2017, 20.30 Uhr

 

    • Sa, 15.07.2017, 16.30 Uhr

 

    • Sa, 15.07.2017, 18.30 Uhr

 

    • Sa, 15.07.2017, 20.30 Uhr

 

    • So, 16.07.2017, 11 Uhr

 

    • So, 16.07.2017, 17.30 Uhr

 

    • So, 16.07.2017, 20 Uhr

 

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook