dasgesundmagazin

Yoga & Reisen & Natur miteinander verbinden 2 Tipps für die Berge oder für Indien

Patricia Wagner-Peissenberg ist Yogalehrerin (BDY/ EYU) und bietet 2 interessante Yogareisen an, die unterschiedlicher nicht sein können: Im Winter in den Bergen und dann im deutschen Frühling nach Indien in die Wärme. Hier die Details dazu:

Yoga bei Winterausklang – Raum für Neues schaffen

Reisezeit: Sonntag, 25. Februar 2018 bis Sonntag, 04. März 2018
Unter den Füssen Schnee, Licht und Sonne im Gesicht, die Tage werden länger und die Natur erwacht zu neuem Leben. Wie die ersten Knospen, die bereits Blüte und Frucht in sich tragen, zeigt sich der Frühling in den Perspektiven des Wandels, der Visionssuche und des inneren Wachstums. Diese Kraftquell ist optimal, um aufzuräumen, Altes loszulassen und Platz für Neues schaffen. Das Alpenpanorama schafft eine Übersicht und Klarheit.

  • Was darf bleiben?
  • Was darf gehen?
  • Was lade ich neu in mein Leben ein?

Lasse  mit Leichtigkeit neue Perspektiven aufsteigen und mit Offenheit und Zuversicht in dein Leben einfließen. Der Unterricht  ist flexibel und richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Kennst du das Gesetz vom Anfang?
Dass im Anfang alles liegt, ist eines der Gesetze, die unser Leben bestimmen. Die Biologie weiß seit langem, dass im Samenkorn der ganze Baum schon gleich von Beginn angelegt ist und im Ei bereits das ganze Wesen. Die Erfahrung zeigt immer wieder, dass im Beginn von Ereignissen/ Begegnungen, deren Verlauf sich schon abzeichnet, weshalb du jeden Anfang wichtig nehmen und  in Bewusstheit in die richtigen Bahnen lenken solltest. Im Ende steckt oft ein Anfang. Manchmal trauen wir uns nicht, etwas Neues anzufangen, weil wir im Alten feststecken. Manchmal verharren wir lieber im alt bekannten Leid, als uns auf fremdes Gebiet zu begeben.

Was hält dich daran fest? Bist du bereit loszulassen?

Manchmal wollen wir einfach nicht anfangen. Und manchmal merken wir gar nicht, dass wir schon längst am Ende angekommen sind …

Fange nie an, aufzuhören – höre nie auf, anzufangen (Cicero)

Mit den Techniken des Yoga kannst du deinem Zögern auf die Spur kommen, dein Bewusstsein schärfen,  ernsthaft beginnen. Die Praxis unterstützt dich klare Grenzen zu setzten. Du entscheidest was du aufnehmen, was wirklich zu deiner Entfaltung beiträgt und was außen bleiben soll. Deine Ganzheit wird genährt, wenn du dich selbst ehrst und achtest und wenn du dir ausreichend Zeit für dich nimmst. Im Einklang deines eigenen Rhythmus findest du zurück zu deiner Liebe zu dir selbst, einhergehend begleitet vom aufkommenden Optimismus, Tatkraft, Lebendigkeit und Lebenslust.
Morgens übst du intensiv und dynamisch, um deine Lebensenergie in Schwung zu bringen. In den Abendsequenzen liegt die Betonung auf Entspannung und Verinnerlichung. Abschließend gleitest du über in eine geführte Meditation oder Yoga-Nidra, um eine vollkommene Entspannung zu erlangen. Erschließe dir mit Leichtigkeit neue Perspektiven und lasse diese mit Zuversicht in dein Leben einfließen!

Im Ritzlerhof findest du einen echten Kraftort. Lerne diesen Yogaurlaub als ein Geschenk an dein eigenes Ich kennen und gönne dir eine gänzlich neue Art von Erholung inmitten der spektakulären Schönheit des Ötztals. Das passende MOTTO des Selfness-HOTELS lautet: SEI, WIE DU WILLST. „Selfness“ ist die Melodie, die den Ritzlerhof durchdringt. Tu dir selbst etwas Gutes! „Selfness“ ist Genuss ohne Reue und voller Liebe für das Leben; mit dem Wissen, dass es im Beruf und im privaten Miteinander nur glücken kann, wenn es uns selbst gut geht. Wir werden daran erinnert, wie wichtig Inseln der Freiheit in unserem oft durchgeplanten oder genormten Alltag sind.

Mehr zur Reise (Kosten/Leistungen) hier: https://www.neuewege.com/8ATH1003

Zum Interview über die Yogakurse: https://www.neuewege.com/blog/Interview-Yogalehrerin-Patricia-Wagner-Peissenbe_1714

 

Eine Yogareise in die bunte Vielfalt Indiens
WILLKOMMEN IN SREEKANDAMANGALAM –  DER ORT DER GLÜCKSELIGKEIT

Reiseezeit: Samstag 21. April bis Samstag 5. Mai 2018

Ayurveda & Yoga: die perfekte Symbiose. Sie sind eine einzigartige Kombination, den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Im Doppel begleiten sie als Energielieferant durch alle Lebensalter und Hormonlagen, bei Gesundheit und Krankheit. Diese Reise steht auf 3 starken Säulen: Yoga! Ayurveda! Südindiens überwältigende Kultur!

Yoga und Ayurveda sind eine einzigartige Kombination, den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Der ganzheitliche Ansatz beider Gesundheitslehren zeigt uns den Weg wieder auf unseren Körper zu hören und unsere Lebensenergien (Doshas) ins Gleichgeweicht zu bringen.  Durch die nährenden und reinigenden ayurvedischen Behandlungen und Yogaübungen (Asanas), Atemlenkung (Pranayama) und Tiefenentspannung kommst du tief in Berührung mit dir selbst, mit deinem inneren Kern, wo du Stille und Frieden in dir findest, sowie Freiheit und Freude.

  • Durstet deine Seele auch nach einer Auszeit?
  • Vielleicht hast du das Gefühl du stehst auf der Stelle – das Leben zerrinnt dir zwischen deinen Fingern?
  • Du möchtest in deinem Inneren Ordnung schaffen, deinen Körper erleichtern und reinigen, Freude und Begeisterung in dein Leben zurückbringen.
  • Vielleicht möchtest du einfach mal etwas Neues und Besonderes erleben!

In dieser indischen Oase findest du den idealen Ort um frische Lebensenergie zu tanken und für eine bestimmte Zeit aus deinem täglichen „Hamsterrad“ auszusteigen.

Ich freue mich, dich zu diesem rundum schönen Erlebnis begleiten zu dürfen. Was mich persönlich mit Freude und Sehnsucht an diesen Ort reisen lässt, ist vor allem die so überaus liebevolle Herzlichkeit der Menschen, ihre Fürsorge in allen Bereichen und die überwältigende Schönheit und Energie der Natur, die du hautnah erleben kannst. Als Yogalehrerin mit langjähriger Erfahrung werde ich dich mit auf die Reinigungskur abgestimmten Übungen begleiten und sie individuell anpassen, so dass du – auch völlig Yoga-Unerfahrene – einbezogen werden kannst. Zweimal täglich Yoga und Meditation unterstützen die Entgiftung und gleichen Körper und Geist aus. Deine Ganzheit wird genährt, wenn du dich selbst ehrst und achtest und wenn du dir ausreichend Zeit für dich nimmst. Im Einklang deines eigenen Rhythmus findest du zurück zu deiner Liebe zu dir selbst, einhergehend begleitet vom aufkommenden Optimismus, Tatkraft, Lebendigkeit und Lebenslust.

SANFTE AYURVEDA REINIGUNGS – UND VERJÜNGUNGSKUR
Das Einführungsgespräch in der örtlichen Praxis und die Betreuung wird durch die kompetente und in traditioneller Ayurveda-Medizin erfahrene Ärztefamilie vor Ort geleistet. Die Kräutermedikamente werden dir frisch zubereitet. Ebenfalls  werden die Massagen auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Ayurvedischer Genuss
Erfahre  die Leichtigkeit und das Wohlgefühl einer frischen und nicht belastenden Ernährung mit schmackhaften vegetarischen Mahlzeiten. Ein besonderer Fokus liegt auf der Stärkung des Körperfeuers „Agni“ das die Energie im Körper spürbar anhebt – eine ayurvedische Kur beinhaltet Geschmackserlebnisse für alle Sinne! Die Zutaten zu den leckeren Gerichten stammen weitgehend aus dem organischen Anbau.

Zu Gast bei Freunden
Begleitet wird dein Aufenthalt liebevoll von den Gastgebern Leelamony, Dr. Mathew Moozhiyil und ihrer Tochter Theresa. Sie  haben 20 Jahre in Deutschland gelebt. Durch ihre persönlichen Erfahrungen sind sie mit den Erwartungen europäischer Gäste bestens vertraut und haben ein erfolgreiches Reisekonzept entwickelt, das mehrfach ausgezeichnet wurde. Die menschliche Begegnung der Gäste untereinander, mit Mitarbeitern und Bewohnern steht bei allen Aktivitäten hierbei im Mittelpunkt. Der offene Kulturaustausch schafft gegenseitiges Verständnis und baut  Vorurteile ab. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung prägen die drei Bereiche: Projektarbeit, Handwerk und Tourismus. Hier in Sreekandamangalam – in einem Stückchen Paradies kannst du einmal wirklich die Seele baumeln lassen, dich gesund ernähren, deinem Körper und Geist Ruhe und Reinigung schenken und authentisch das Leben in Südindien hautnah miterleben.

PREIS PRO PERSON FÜR GESAMTPACKET AUFENTHALT & VOLLVERPFLEGUNG & – AYURVEDISCHE  REINIGUNGS – UND VERJÜNGUNGSKUR 14 Tage/13 Nächte im geteilten Doppelzimmer: 945.- Euro:

  • 13 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer  –  EZ Aufpreis € 200.-
  • ayurvedische Vollverpflegung überwiegend aus eigenem biologischen Anbau
  • 11 Tage ayurvedische Regenerations- und Verjüngungskur Eingangsdiagnose und Arztkonsultationen bei den örtlichen Ayurveda Ärzten  Dr. Anildev und Dr. Satyadev und alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung
  • 1 Tagesausflug an den Strand von Thaikal am arabischen Meer
  • 1 Tagesausflug mit dem Postboot in die Backwaters
  • Kulturprogramm
  • Gruppen -Flughafentransfer

KURSGEBÜHR: 450 EURO für:

  • Yoga und Meditation am Morgen und am Abend an 10 Tagen jeweils ca. 3 Stunden
  • Gruppenbegleitung durch Patricia

==> Nicht eingeschlossene Leistungen: Flug von Deutschland nach Cochin und zurück Tagesaktueller Flugpreis ca. 750 Euro und Visum (ca.20 Euro) oder ein Online-Visumgebühr (ca. 50 Euro) wird innerhalb 24 Stunden ausgestellt.

 

Mehr zur Reise (Kosten/Leistungen) hier: http://yogapat.info

 

Kontakt & weiterführende Informationen bei:
Patricia Wagner-Peissenberg – Yogalehrerin BDY/ EYU
Mail: yogapat@t-online.de
Website: yogapat.info
Facebook: www.facebook.com/yogapat.info
Neue Wege Reisen: www.neuewege.com/PatriciaWagner-Peissenberg

 

Teilen verdoppelt das Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.