dasgesundmagazin

Lesenswert: Räuchern mit heimischen Pflanzen

Christine Fuchs, Gründerin der Räuchermanufaktur Labdanum, entführt in die sinnliche Welt des Räucherns! 

Das schreibt der Verlag:

Wärmende Nahrung für Sinne und Seele! Die Kunst des traditionellen Räucherns erlebt heute eine Renaissance – in Wellness-Oasen, beim Heilpraktiker, im Büro und natürlich auch zuhause: Lavendel entspannt, Myrrhe beruhigt, Salbei und Wacholder vitalisieren und reinigen, Beifuß unterstützt Heilungsprozesse.

Das 1 x 1 der Räucherkunde: Qualitätskriterien von Kräutern und Harzen, Trocknen und Aufbewahren, ausgewogene Mischungen, Wirkungsweise, Zubehör. Sicher erkennen und selbst sammeln: heimische Räucherpflanzen im Porträt.

Mit Extra: exotische Räucherpflanzen.

CHRISTINE FUCHS
Räuchern mit heimischen Pflanzen
Sammeln, mischen, anwenden

Kosmos 2011

 

dasgesundmagazin sagt:
Das Fachbuch von Christine Fuchs über eine schöne, alte und vor allem heilsame Tradition ist nicht nur ansprechend und mit inspirierenden Bilder gestaltet, sondern beinhaltet auch wertvolle Informationen, warum heute das Räuchern mit heimischen Pflanzen so wichtig und wohltuend ist. Von der Geschichte, über Portraits der Pflanzen und Harze bis hin zur Praxis und Ausstattung ist es ein Ratgeber der besonderen Art. Die Autorin  versteht es, ganz „einfach“ und achtsam an das Thema heranzuführen, die Scheu vor einem Räucherritual zu überwinden und neugierig anzufangen und es mit Freude auszuprobieren. Die Wirkungen und Anwendungsgebiete sind ebenso erwähnt, so dass man immer wieder darin lesen kann, um sich neue Impulse zu holen. Sobald in der Natur etwas reif zum Ernten ist, kann man nach dem Trocknen nämlich gleich anfangen. Es ist zudem ein schönes und sinnvolles Geschenkbuch!

 

*****

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook