dasgesundmagazin

Natur

Mitmachen bei der Petition Pestizidkontrolle Für die Bienen und vor allem für uns selbst

Der langjährige Geschäftsführer von Mellifera e.V. und Imkermeister Thomas Radetzki gründete vor einiger Zeit die Stiftung Aurelia e.V., um sich noch intensiver für den Schutz der Bienen einzusetzen. Nun sammelt er als Bienenbotschafter 50.000 Unterschriften, damit er eine öffentliche Anhörung…
Mehr Lesen

Pioneers of Change Onlinekongress ab 7. März 2019 Potenzialentfaltung, Social Entrepreneurship und Zukunftsvisionen

33 Interviews mit bekannten Persönlichkeiten sind Teil des kommenden Onlinekongresses PIONEERS OF CHANGE vom 7. bis zum 17. März 2019. Die jeweiliges Tagesinterviews sind dabei 48 Stunden lang freigeschaltet. Dazu gehören u.v. Jane Goodall, David Steindl-Rast, Christoph Harrach oder Otto…
Mehr Lesen

Es tut sich endlich was: Das Volksbegehren Artenvielfalt startet durch Eine Freude für Bienen und Co.

In nur kurzer Zeit wurden 1.745.383 Millionen Unterschriften für das Volksbegehren Artenvielfalt gesammelt. Das sind 18,4 Prozent der Wahlberechtigten in Bayern, die für eine nachhaltige und ökologische Zukunft ihre Stimme abgegeben haben. Manche Gemeinden erreichten sogar Quoten zwischen 30 und…
Mehr Lesen

AUSBILDUNG IN SCHAMANISCHER ENERGIEMEDIZIN Ganzwerdung, Heilung, Selbstermächtigung

AUSBILDUNG IN SCHAMANISCHER ENERGIEMEDIZIN Ganzwerdung, Heilung, Selbstermächtigung   Im März 2019 beginnt die Ausbildungsgruppe in schamanischer Energiemedizin von Sabine Funk und Klaus Reichle. Beide verfügen über eine fundierte Ausbildung in schamanischer Energieheilung. Und es lohnt sich, sich noch in diesem…
Mehr Lesen

Seelen Zeit – allein in der Natur auf dem Weg zu sich selbst – eine Visionssuche Im schönen Italien in 2019 mit Klaus Reichle und Sabine Funk

Seelen Zeit – allein in der Natur auf dem Weg zu sich selbst – eine ViSIoNNsSUCHE   Suchst Du nach dem Sinn in Deinem Leben? Bist Du auf der Suche nach Deiner Berufung, nach Deinem wahren Potential, das Du in…
Mehr Lesen

Kinotipp: Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen Ab 12. Oktober 2018 in Stuttgart

Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm von Taggart Siegel und Jon Beiz aus den USA startet nun auch hierzulande in den Kinos. „Bayer-Monsanto“ besitzt schon heute ein Viertel unseres Saatguts, sagen die Filmemacher. 60 Prozent der gewerblichen Samen sind in der Hand von genau drei…
Mehr Lesen

Die Zukunft des Stuttgarter Waldes Mit einem Waldbeirat können Bürger sich endlich beteiligen

Über die zukünftige Nutzung des Waldes in Stuttgart wird am Dienstag, den 9. Oktober 2018 im Rathaus in Stuttgart „hoffentlich nachhaltig“ in Form einer offenen Podiumsdiskussion diskutiert – und zwar nicht nur unter Politikern, sondern vor allem mit allen Bürgern*innen…
Mehr Lesen

Die erste Ernte oder das Kräuterweihefest „Wenn du die Kraft ernten willst, musst du jetzt schneiden!“

Kraftvolle Kräuterernte – Das Jahreskreis-Fest zu Beginn des Monats August . Die Prozesse in der Natur sind unaufhaltsam – und doch möchten wir so gerne manchmal die Zeit anhalten – besonders die Sommerzeit mit den langen Nächten, der Hitze und…
Mehr Lesen

Ein Pressebericht aus Tamera zu den geplanten Ölbohrungen in Portugal Offshore-Fracking im Sonnenparadies?

Nachrichten aus Tamera: Das Aktionsbündnis „Parar o Furo“ wird am 4. August 2018 am Strand von Cova da Vapor südlich von Lissabon  mit  Unterstützung von internationalen Aktivisten, darunter Ureinwohner aus Standing Rock/USA und über 1000 AktivistInnen mit ihren Körpern eine…
Mehr Lesen

Lesetipp: Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume Ein wunderschönes Buch von Gabriela Nedoma

In einer einzigen Knospe eines Baumes steckt eine unglaubliche Lebensenergie. Dieses Wissen (bzw. die Natur)  ist zwar schon „immer“ da (gewesen), wurde aber erst durch die Arbeit von dem Belgier Dr. Pol Henry bekannter und nun immer beliebter. „Gemmotherapie“ ist…
Mehr Lesen