dasgesundmagazin

Natur

Räuchern in Winterzeit und in den Raunächten – Christine Fuchs wunderbares Räucherbuch Sehnsucht nach Rückzug

Die Sehnsucht nach Rückzug und kraftvollen Ritualen . Mit jedem Tag, der uns weniger Helligkeit und Licht schenkt, haben wir das Bedürnis, uns zurückzuziehen. Die Winterzeit ist die Zeit des Rückszugs (in der Natur schon, nur wir Menschen tun das…
Mehr Lesen

Die erste Ernte oder das Kräuterweihefest „Wenn du die Kraft ernten willst, musst du jetzt schneiden!“

Kraftvolle Kräuterernte – Das Jahreskreis-Fest zu Beginn des Monats August . Die Prozesse in der Natur sind unaufhaltsam – und doch möchten wir so gerne manchmal die Zeit anhalten – besonders die Sommerzeit mit den langen Nächten, der Hitze und…
Mehr Lesen

Der innere Reichtum der Sommersonnwende Innehalten in der größtmöglichsten Ausdehnung

Die Sommersonnenwende ist auch unter der Bezeichnung  Litha (keltisch: Liebe), Heilige Hochzeit oder Johannifest (Feuer) bekannt. Der „Stillstand der Sonne“ lädt uns zur Ausdehnung und Entfaltung am höchsten Punkt ein. Diesen besonderen Wendepunkt im Sommer ist wie eine Aufforderung, endlich…
Mehr Lesen

Schöpferische Pause Gesunde Fülle: 700 Inspirationen online

Neue Nachrichten: dasgesundmagazin macht mit neuen Beiträgen eine schöpferische Pause. Im redaktionellen Teil befinden sich seit Start des Magazins über 700 Beiträge zu verschiedenen Themen rund um die Gesundheit von Körper, Geist und Seele: Achtsamkeit Buch Ernährung Film Frauen Frieden…
Mehr Lesen

Zeige dich im gesundmagazin mit einem eigenen Beitrag Ein kostenfreies Angebot im Sommer 2021

Das gesunde Magazin  – www.dasgesundmagazin.de – steht seit 2013 für Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Es mag als digitale Plattform mit seinen Beiträgen inspirieren und ermutigen, auch einmal andere Wege auszuprobieren, über den gewohnten Tellerrand hinauszuschauen und Gesundheit und…
Mehr Lesen

Was ist uns noch heilig – oder der Weg aus der Furcht Persönliche Gedanken

Was ist uns noch heilig – oder der Weg aus der Furcht   Es ist schnell daher gesagt oder auf eine Karte geschrieben: „Frohe Weihnachten“ oder „Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr“. Doch es bleibt mir in diesem Jahr…
Mehr Lesen

Verdrehte Jahreszeit – Eine Sicht-Verzerrung der besonderen Art Einlassen auf den November

Gedanken zum Einlassen auf den November – in gewisser Weise zeitlos (und die klassischen „Geister“ dieser Zeit bekommen eine andere Bedeutung) … Draussen ist immer öfters Nebel, die Blättern verändern merklich ihre Farben. Große Veränderungen. Stille, leise Veränderungen. Wandel und…
Mehr Lesen

Herbstagundnachtgleiche: Den ureigenen Rhythmus finden Der leise Abschied vom Sommer

Der leise Abschied vom Sommer   Die Herbsttagundnachtgleiche ist der Startpunkt in die „dunklere Hälfte“ des Jahres. Das Verabschieden des Sommers soll möglichst lange und gemächlich sein – so dass wir uns daran „gewöhnen“ können. Im Frühling können wir es…
Mehr Lesen