dasgesundmagazin

Schlagwort Archiv: Natur

Verdrehte Jahreszeit – Eine Sicht-Verzerrung der besonderen Art Einlassen auf den November

Gedanken zum Einlassen auf den November – in gewisser Weise zeitlos (und die klassischen „Geister“ dieser Zeit bekommen eine andere Bedeutung) … Draussen ist immer öfters Nebel, die Blättern verändern merklich ihre Farben. Große Veränderungen. Stille, leise Veränderungen. Wandel und…
Mehr Lesen

Lesetipp: Das Minimalismus-Projekt von Christof Herrmann 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein

Christof Herrmann ist durch seinen langjährigen Nachhaltigskeits-Blog „Einfach bewusst“ für viele eine bekannte Größe in der Vielfalt der Onlineangebote. Nun darf der Leser/die Leserin in seinem neuen kompakten Buch blättern, sich informieren und vor allem inspirieren lassen, wie mit 52…
Mehr Lesen

Herbstagundnachtgleiche: Den ureigenen Rhythmus finden Der leise Abschied vom Sommer

Der leise Abschied vom Sommer   Die Herbsttagundnachtgleiche ist der Startpunkt in die „dunklere Hälfte“ des Jahres. Das Verabschieden des Sommers soll möglichst lange und gemächlich sein – so dass wir uns daran „gewöhnen“ können. Im Frühling können wir es…
Mehr Lesen

Die erste Ernte oder das Kräuterweihefest „Wenn du die Kraft ernten willst, musst du jetzt schneiden!“

Kraftvolle Kräuterernte – Das Jahreskreis-Fest zu Beginn des Monats August . Die Prozesse in der Natur sind unaufhaltsam – und doch möchten wir so gerne manchmal die Zeit anhalten – besonders die Sommerzeit mit den langen Nächten, der Hitze und…
Mehr Lesen

Der innere Reichtum der Sommersonnwende Innehalten in der größtmöglichsten Ausdehnung

Die Sommersonnenwende ist auch unter der Bezeichnung  Litha (keltisch: Liebe), Heilige Hochzeit oder Johannifest (Feuer) bekannt. Der „Stillstand der Sonne“ lädt uns zur Ausdehnung und Entfaltung am höchsten Punkt ein. Diesen besonderen Wendepunkt im Sommer ist wie eine Aufforderung, endlich…
Mehr Lesen

Die Nacht der „wilden“ Frau(en) in dir Lebenslust feiern

Die Walpurgisnacht oder auch keltisch „Beltane“ genannte Nacht auf den 1. Mai  ist eine Nacht der Sinnlichkeit & Schönheit, Leidenschaft & Lebensfreude und der magischen Zauberkräfte! Der 1. Mai liegt genau in der Mitte zwischen Frühlingstagundnachtgleichen und der Sommersonnenwende Ende Juni. Beltane („Bel“ =…
Mehr Lesen

Lesetipp: Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume Ein wunderschönes Buch von Gabriela Nedoma

In einer einzigen Knospe eines Baumes steckt eine unglaubliche Lebensenergie. Dieses Wissen (bzw. die Natur)  ist zwar schon „immer“ da (gewesen), wurde aber erst durch die Arbeit von dem Belgier Dr. Pol Henry bekannter und nun immer beliebter. „Gemmotherapie“ ist…
Mehr Lesen

Kinotipp: Aus Liebe zum Überleben Ein neuer Film von Bertram Verhaag

Es geht auch anders – dies zeigen diese 8 Landwirte*innen, die schon seit langer Zeit Verantwortung für Mutter Erde übernehmen und anders wirtschaften. Ökologisch, nachhaltig, zukunftsweisend, naturverbunden, spirituell …. Ein spannender Einblick vom Filmemacher von „Der Bauer und sein Prinz“.…
Mehr Lesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ geht los! Ab 24.9.2019 in Baden-Württemberg

Aus aktuellen Anlass: UPDATE zum Volksbegehren: https://volksbegehren-artenschutz.de/ablauf Ab sofort kann jeder in Baden-Württemberg ansässige seine Stimme für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ abgeben. Das geht ziemlich einfach, denn es genügt das Formblatt als Download auszufüllen und dann unterschrieben im Bürgeramt…
Mehr Lesen

Insektensommer 2019 Eine Stunde Zeit im Zeitraum vom 2. bis 11. August 2019

Es braucht nur eine Stunde Zeit, um an der Aktion Insektensommer 2019 vom NABU mitzumachen. Das Begleit-Video erklärt die Vorgehensweise ganz ausführlich. Auch wenn man die verschiedenen Insektenarten (noch) nicht so gut kennt, kann mitgemacht werden. Der Beobachtungsradius beträgt dabei…
Mehr Lesen

Kimchi und Co. bei completeorganics Eine junge Firma in München startet durch

„Hör`auf dein Bauchgefühl“ ist einer der peppigen Werbesprüche von completeorganics aus München. Und das ist stimmt ja wirklich, denn erstens sind Bauch und Gehirn miteinander vernetzt und zweitens ist Fermentation eine alte Kulturtechnik, die für gesunde Darmbakterien sorgt. Diese kennen…
Mehr Lesen