dasgesundmagazin

Ab 2. Juni im Kino: Der Film TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen

Eine spannende Frage: Wenn es eine Universalformel geben würde, mit der man alle ökologischen Probleme dieser Gesellschaft und Welt lösen könnte, würden wir sie auch anwenden?

Der Mensch blickt ja immer eher auf die Probleme und das Negative, als auf Lösungswege. Der Einzelne fühlt sich oftmals gar nicht verantwortlich, etwas konkret zu ändern. Oder er fühlt sich machtlos oder hilflos angesichts der Szenarien, die in den Medien zu sehen oder zu lesen sind.

Hier kommt nun ein Film ins Kino, der wirklich konkret ist! Die Filmregisseure finden tatsächlich spannende ANTWORTEN auf die drängensten, ökologischen Fragen, die mehr als nur Mut machen. In Frankreich hatte der Film über 1 Million Kinobesucher und die CESAR-Filmauszeichnung mit dem besten Dokumentarfilm!

Die Zukunft kommt sicher… bleibt nur die Frage, wie sie ausschauen wird!

 

Auf der Internetseite steht:

TOMORROW ist ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Der Aktivist Cyril Dion und die Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) haben im Crowdfunding von 12.600 Unterstützer insgesamt 444.000 Euro gesammelt und sich auf eine Reise um die Welt gemacht. In Frankreich ist der Film ein Publikumserfolg – mit mittlerweile 800.000 Zuschauern – und wurde mit einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

 

 

Mehr Infos unter: www.tomorrow-derfilm.de

In Stuttgart läuft er im Atelier am Bollwerk! 🙂

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.