dasgesundmagazin

Lesetipp: Das Kind in dir muss Heimat finden

Den großen Schatz ausgraben

 

Es passiert einfach und es passiert immer wieder: Im alltäglichen Leben sind wir in Handlungsweisen verstrickt, die wir im Grunde gar nicht möchten. Trotzdem geschieht „es“. Doch was ist „es“ genau? Stefanie Stahl führt den Leser behutsam hin zu unserem „Schattenkind“ und unseren „schützenden“ Strategien. Beim Anblick des tatsächlich auf einem Blatt Papier gemalten KINDES sehen wir uns selbst anders. Wir erkennen uns uns unser Verhalten aus der Sicht dieser im Verborgenenen liegenden „Stärken“.

So darf dann gleichermaßen das „Sonnenkind“ zum Vorschein kommen und seinen Platz mit all seinen Chancen einnehmen. Die Autorin zieht zahlreiche Beispiele heran, die es leicht ermöglichen, seinem eigenen Kind in der Tiefe zu begegnen. Übungen und Eigenerfahrungen runden das Ganze sehr schön ab. Also mein „Sonnenkind“ hängt nun neben dem Badezimmerspiegel und lacht mich an! Und so kann das Leben auf einmal wieder Freude machen und uns in Beziehung zu uns selbst und anderen gehen lassen.

Tiefgründig erzählt, sanft hinführend und liebevoll wertschätzend… ein wahrer Schatz das Buch!

PLUSPUNKT! Zum Buch gibt es als Extra-Bonus 2 Meditationen zum Schatten- und Sonnenkind: http://rhspecials.randomhouse.de/microsites/stefanie_stahl/

dasgesundmagazin 2015

 

Das Kind in dir muss Heimat finden von Stefanie Stahl

Zum Buch:

Stefanie Stahl
Das Kind in dir muss Heimat finden
Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme
Verlag Kailash 2015

 

Der Verlag schreibt:

Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen

Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.

Stefanie Stahl, Dipl-Psych., ist Psychotherapeutin in freier Praxis in Trier und Buchautorin. Zudem hält sie im deutschsprachigen Raum Seminare zum Thema Bindungsangst. Sie ist eine häufig angefragte Expertin zum Thema in Presse und Medien.

Mehr zur Autorin hier: www.stefaniestahl.de

 

Teilen verdoppelt das Glück!

2 Kommentare

  1. Redaktion dasgesundmagazin (Beitrag Autor)

    Hier ist der Link zu den Meditationen:
    http://rhspecials.randomhouse.de/microsites/stefanie_stahl/
    Viel Erfolg damit!

  2. wittke ursula

    Habe mir das Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ gekauft und wollte mir, wie im Buch angegeben, die Meditationen downloaden. Dies war NICHT möglich!!
    Darüber bin ich sehr enttäuscht.
    Können sie mir erklären, weshalb dies nicht möglich ist, oder ob ich etwas falsch gemacht oder verstanden haben?!

Kommentare sind geschlossen.