dasgesundmagazin

Lesetipp: In der Sprache liegt die Kraft Klar reden. Besser leben

Sprache als Ausdruck deiner Persönlichkeit

 

Dieses Buch beeindruckt zutiefst und rüttelt auf, denn Sprache ist laut Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf nicht selbstverständlich, aber durchaus selbsterklärend. Wenn wir sie verstehen … Dies passiert allerdings auf der unbewussten Ebene, denn wir (oder die meisten von uns) machen uns( sich) keine Gedanken über die eigene  Wortwahl und die tiefere Bedeutung von Worten, egal ob es bekannte oder unbekanntere Begriffe sind.

Worte können ethymologisch hergeleitet werden – und werden in der Umgangssprache dennoch oft „missbraucht“ oder zweckentfremdet.

Die Autorin, Forscherin und Referentin Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf erzählt auf ihre gut verständliche und leichte Art, wie Sprache uns formt und im besten Fall auch positiv verändert.

Zwar erscheint das Aufdröseln von Grammatik, Satzstellung und den vielen Finessen und Facetten der deutschen Sprache als erst einmal theoretisch, doch es geschieht in jedem Kapitel ein Bewusstwerdungsprozess, der sich unmittelbar auswirkt. Diese Aha-Effekt wirkt noch lange nach ….

Das Buch ist absolut lesenwert! Es fordert heraus und regt nicht nur zum Nachdenken an, sondern auch zum „anderen“ Ausdruck seiner Persönlichkeit. Je klarer wir reden, desto besser leben wir. Punkt.

Ich werde sofort damit anfangen!

Rezension vom gesundmagazin, August 2019

 

Das schreibt der Verlag:
Worte sind machtvoll: Sage ich das, was ich wirklich meine? Oder transportiere ich mit meinen Worten, meinem Satzbau und meiner Körpersprache gegenteilige Botschaften? Oder unklare? Der Alltag geht leichter von der Hand, wenn Denken, Fühlen und Handeln im Einklang sind. Mit vielen Beispielen, Tipps und Übungen, die Spaß machen.

Zum Buch:

Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf
In der Sprache liegt die Kraft
Klar reden, besser leben
Herder, 2016

 

 

ZUR INTERNETPRÄSENZ DER AUTORIN: www.lingva-eterna.de

WEITERE BÜCHER DER AUTORIN: https://www.herder.de/autoren/s/mechthild-r-von-scheurl-defersdorf/

Ein weiteres, lesenswertes Buch  als Grundlage ist:

Theodor R. von Stockert (Mitbegründer von Lingva eterna)
Meine Sprache und ich
– mit Sprachstruktur Persönlichkeit entwickeln
Wieso passiert es, dass Botschaften beim Gesprächspartner anders ankommen, als wir sie gemeint haben? Wie kommt es, dass jemand unsere Worte hört, sie jedoch nicht aufnimmt und unsere Worte daher die Wirkung verfehlen? Mit dem LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept bietet der Autor in diesem Buch verblüffende Antworten und erstaunliche Lösungen für eine gelungene Kommunikation. Dieses Buch ist die erweiterte Neuausgabe des 2012 erstmals erschienen Titels.

 

PS:
dasgesundmagazin freut sich, wenn Bücher direkt beim Verlag (siehe Verlinkung), beim Autortselbst oder beim Buchhändler des Vertrauens in der eigenen Stadt gekauft werden. dasgesundmagazin sagt DANKE!

Teilen verdoppelt das Glück!