dasgesundmagazin

Webinarreihe zu Knospenmedizin und Schüssler Salzen Mit Christel Ströbel und Peter Emmrich

Die Kombination ist das Besondere: Über die Plattform & Akademie Medizin der Erde von Christel Ströbel wird ab Herbst 2023 (konkret ab 19.10.2023) die Webinarreihe Knospenmedizin und Schüssler Salze angeboten. Knospenmedizin wird auch Gemmotherapie genannt; und die Therapie mit Schüssler Salzen ist unter dem Namen Biochemie nach Dr. Wilhelm Schüssler bekannt geworden. Peter Emmrich bietet hier den fachlichen Hintergrund.

Jedes Onlinemodul hat ein eigenes Thema und kann auch einzeln gebucht sowie auch aufgezeichnet angeschaut werden.

Die Veranstalterin Christel Ströbel schreibt:
Knospenmedizin (Gemmotherapie) ist eine Schatzkiste der Natur: Sie schenkt uns das Kostbarste und Lebendigste der Pflanzen – die pure Lebenskraft. Knospen stärken das Immunsystem auf eine ganz besondere Weise, aktivieren die Selbstheilungskräfte und die Zellregeneration. Sie alle wirken entzündungshemmend, entsäuernd, lymphanregend, stoffwechselanregend und gleichzeitig regenerierend. In den Knospen wirkt jedoch auch der seelische Aspekt der Pflanze.

Die Biochemie-Therapieweise von Dr. Wilhelm Schüssler entstand aus der Überzeugung, dass viele Beschwerden durch ein Mineralungleichgewicht im Körper entstehen: 12 Mineralsalze, welche für die Funktion und den Bau des menschlichen Körpers von Bedeutung sind, werden in feinstofflicher, also verdünnter Form eingenommen.

Über die Kombination beider Therapieformen geht es in der Online-Reihe. Peter Emmrich als Fachmann für diese Behandlungsweise führt durch die Reihe.

Mehr Informationen finden sich hier:

Webinare: Knospenmedizin und Schüssler Salze

Teilen verdoppelt das Glück!