dasgesundmagazin

FRAUEN-LICHT-FEST „Intuition & Vision“

Unter dem Motto „Frauen feiern Feste!“ gibt es nun in Stuttgart die Möglichkeit, im Kreis von Frauen zu tanzen, singen, reden, feiern und das Leben zu genießen.

Am Sonntag, den 5. Februar 2017 findet  von 11.00 bis 17.30 Uhr das  FRAUEN-LICHT-FEST mit dem Schwerpunktthema „Intuition & Vision“ statt.

Das erwartet die Frauen:

  • Ritual für unsere Visionen
  • Raum für Gespräche
  • Übungen zur Intuition & Kreativität
  • Mitbringbuffet zum Teilen
  • Frauen-„Visions“-Wave-Tanzen
  • Frauenzauber-Tee

IN DER NEUEN WEIBLICHKEIT SEIN!

 

„Komm` in den Kreis und verbinde dich mit der Kraft der wachen Frauen.  Lasst uns mit der weiblichen Intuition den Weg des guten und alten Frauenwissens gehen!“

 

 

Gedanken zur Zeitqualität:
Anfang Februar sind wir zwar immer noch mitten im Winter (allenfalls im Vor-Frühling), die Bäume sind noch kahl, es wird erst um 8 Uhr hell und um 17 Uhr dämmrig. Doch am frühen Morgen pfeifen schon wieder mehr Vögel ihr Morgenlied. Die Pflanzen des Februars sind mutig – sie trotzen vor Kraft und Energie. Ihr Ziel heißt Wachstum – und auch Schnee und Frost hindern sie nicht daran. Sie sollen uns aufmuntern und stärken – als Vorboten des nahenden Frühlings.

Und es gibt eine Göttin, die dieser besonderen Zeit ihren Namen gibt: Brigid – die keltische Himmelsgöttin. Sie ist der „leuchtende Pfeil“ – in ihr schwingt Licht und alles Helle und Leuchtende. Sie inspiriert die Menschen, damit sie zu ihrem eigenen Licht finden und ihre Visionen für das neue Jahr schöpfen können. Traditionell ist der 1. oder 2. Februar ihr „Namenstag“. Das ist auch immer der Zeitpunkt, in dem es endlich spür- und sichtbar heller wird. Die Luft scheint klarer und reiner zu sein. Wir werden dadurch wacher und unternehmenslustiger.

Brigid als Archetyp der weißen und unabhängigen Göttin ermuntert und inspiriert uns, über unsere Träume und Visionen nachzudenken. Noch hat dies einen sehr ätherischen und luftigen Charakter – noch ist nichts greifbar. Aber zuerst ist ja immer der Gedanke da. Es ist wie das Samenkorn, das noch in der dunklen Erde auf den Augenblick des Durchbruchs wartet. Seine spätere Form als Pflanze  „weiß“ es schon.

Wir dürfen also auch ein Samenkorn sein und unsere Art und Weise des Daseins  im Frühjahr „aussuchen“:

Welche Farbe,

welche Form,

welcher Duft und

welche Frucht

willst du im neuen Jahr sein?

VERANSTALTUNGSORT:
Tanzraum CIELO in Stuttgart-Süd
Dornhaldenstraße 10/1 (Hinterhof)
http://www.cielo-stuttgart.de/kontakt

BITTE MITBRINGEN:
Bequeme Wechselkleidung, Socken, Decke, Wasser, Beitrag zum Buffet
Beitrag: 30,- Tageskasse
Schriftliche Anmeldung erforderlich! Anmeldung bei Birgit unter birgit.gesund@googlemail.com (bis 4 Tage vorher)

MEHR INFOS & KONTAKT:

www.konstanze-fladt.de
www.sophiekrespach.de
www.dasgesundmagazin.de

 

WER MACHT DAS FRAUENFEST?

Die 3 Erfahrungsschatzfrauen sind:

KONSTANZE FLADT
Tanztherapeutin & Sängerin

SOPHIE KRESPACH
Kundalini Yoga Lehrerin, Thai Yoga Massage Praktizierende und Dozentin, Heilpraktikerin

BIRGIT MATZ
Gesundheitscoach, Gesundredakteurin, herzbewegt-Coaching

P.S.

Das nächste Frauenfest findet dann am 25. März 2017 statt!

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook