dasgesundmagazin

Musik als eindrückliche Botschaft: Toast To Freedom Kein Frieden ohne Freiheit

Den Wert von Freiheit als Grundlage von Frieden ist immer wieder zu überdenken. Nicht nur jetzt an Weihnachten. Anlässlich des 50. Geburtstages von Amnesty International (im Jahr 2012 schon) haben 50 Künstler/innen diesen Song von Carl Carlton und Larry Campbell eingespielt.

In der Wikipedia steht zur Geschichte des Songtextes:
Der Titel „Toast to Freedom“ geht zurück auf einen Trinkspruch auf die Freiheit (engl.: toast to freedom), den zwei Studenten 1961 in einer Kneipe in Lissabon aussprachen und dafür für sieben Jahre ins Gefängnis geworfen wurden. Als der englische Anwalt Peter Benenson davon erfuhr, verfasste er im Mai 1961 in der britischen Tageszeitung The Observer den „Appeal for Amnesty 1961“, der von Zeitungen auf der ganzen Welt abgedruckt wurde, und legte damit den Grundstein für eine weltweite Bewegung mit mehr als drei Millionen Unterstützern, Mitgliedern und Aktivisten in mehr als 150 Ländern und Territorien.

ENJOY!

 

 

 

Teilen verdoppelt das Glück!
Email this to someonePrint this pageShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.