dasgesundmagazin

Lesetipp: Antivirale Pflanzen von Siegrid Hirsch Natürliche Wirkstoffe zur Stärkung des Immunsystems

Pflanzliche Salutogenese

Die Natur bietet eine Vielzahl an Pflanzen, die uns gesund erhalten oder bei Symptomen wieder gesund machen. So gibt es auch immunstärkende Kräuter oder Früchte, die uns in Zeiten wie diese sinnvoll unterstützen.

Das farbig und ansprechend gestaltete Buch der Heilpflanzenexpertin Siegrid Hirsch beschreibt 15 Pflanzen von A wie Andorn bis Z wie Zistrose in ihrer Anwendung, im Anbau auf Balkon und Garten sowie wie sie in der Natur zu finden sind – oder eben in einem Naturkostladen.

Die Rezepte sind in ihrer Art vielseitig und bieten für jeden Geschmack etwas. Damit ist jeder wirklich hervorragend versorgt mit Vitalstoffen als auch den wichtigen immunstärkenden Inhaltsstoffen.

Ein Handbuch für jeden Tag und für Menschen, die sich selbst aktiv um ihre Gesundheit kümmern möchten.

 

(c) Rezension von dasgeusndmagazin, Februar 2021

 

Das schreibt der Verlag:
Die Erfahrungen der letzten Monate haben hinreichend bewiesen, wie wichtig es ist, Eigeninitiative zu entwickeln. Helmkraut und Braunelle sind uralte Heilmittel. Wissenschaftliche Studien bestätigen ihre Wirksamkeit gegen Viren. Dies gilt auch für bekanntere Pflanzen, wie zum Beispiel Rosmarin oder Salbei, Ingwer oder Meerrettich, Sonnenhut oder Melisse. Einfache Zubereitungen und Anleitungen für eine Stärkung des Immunsystems, denn die moderne Medizin kennt kaum Behandlungsmöglichkeiten gegen Viren. Selbstversuch mit den Heilkräften der Natur lohnt sich, wenn man weiß, wie es geht!

 

Zum Buch:
Sigried Hirsch
Antivirale Pflanzen
Natürliche Wirkstoffe zur Stärkung des Immunsystems
freya, 2021

 

 

 

PS:
Dasgesundmagazin freut sich, wenn Bücher direkt beim Verlag (siehe Verlinkung) oder beim Buchhändler des Vertrauens in der eigenen Stadt gekauft werden. Diese liefern auch nach telefonischer Bestellung aus!

dasgesundmagazin sagt DANKE!

Teilen verdoppelt das Glück!